Sie sind hier : Startseite →  DLT-Libraries→  Library Übersicht→  10x20/40 Lib

DLT Library 1 oder 2 Drives 20/40 und 10 Kassetten

Die Compaq (kommt von Overland und unter anderen weiteren Labels) Mini Library TL 881 z.B. mit Code 128669-B21 hat ein oder zwei DLT4000 Laufwerke und speichert somit ab 200 Gigabyte auffwärts.

 

Viele dieser Libraries haben jedoch ein SCSI DIFF Interface. Aufpassen, das ist nicht kompatibel zu den gängigen Adaptec usw. Controllern mit SE oder LVD Interface. Dazu brauchen Sie einen DIFF auf SE Converter oder den entsprechenden DIFF Controller.

 

Zu dieser Library-Technik gibt es laufwerkslose Erweiterungseinheiten, die fast genauso aussehen und zu ganzen Türmen gestapelt werden können. Damit kann dann ein Vielfaches von 200 Gigabyte gesichert werden.

 

Die meisten gebrauchten TL 881 kommen aus der absoluten profi Ecke und haben diesen HVD DIFF SCSI Anschluss, benötigen also einen speziellen SCSI DIFF Controller. Ein normaler SE oder LVD geht hier nicht !!

Die Compaq (Overland) Mini Library TL 891

hat ein oder zwei DLT-7000 und später dann 8000er Laufwerke und speichert somit ab 350 Gigabyte netto aufwärts.

 

Dieses Gerät (mit dieser SN) haben wir zusammen mit anderen durch Zufall bekommen. Da ist ein einzelner 20/40 DLT 4000 Drive eingebaut und sie hat ein HVD Interface für die alten 5V SCSI Controller ! Sie war fast neu, so wie sie aussah.

Dies Library ist innen völlig sauber und nahezu funkel nagel neu mit nur 327 Kassetten Ladevorgängen. Auch das Reinigungsband ist nur einmal gelaufen.

 

Und wir haben auch den Fehler gefunden, warum die sooo preiswert war und so wenig gelaufen war. Sie ging nämlich nie richtig und der Besitzer ist am Compaq Support scheinbar verzweifelt. Die hatten den Fehler nicht gefunden. Wir haben ihn.

 

Nur, so etwas kann uns auch passieren.

 

 

Die Library wurde nur insgeasmt 112 mal eingeschaltet, lief also nahezu ununterbrochen durch.

 

 

Mit 6888 Betriebsstunden ist das Gerät völlig unterfordert. Wir haben Libraries mit über 50.000 Betriebsstunden und 10.000 "tape motion hours" gesehen.

 

Nach oben

- Werbung Dezent -
© 2003/2018 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - Zum Flohmarkt