Sie sind hier : Startseite →  DLT-Hilfe→  Der Hörtest

Hier kommt etwas völlig Neues.

Alle klugen Ratschläge nutzen nichts, wenn man es nicht nachvollziehen kann. Das können wir ändern. Ab Jan 2007 nehmen wir mehrere DLT- Standardfunktionen und DLT-Standardfehler mit einem digitalen Camcorder auf und konvertieren diese "Takes", so heißen die kurzen Stücke in der TV Sprache, in verschiedene PC- taugliche Abspiel- Formate. Also schauen Sie zu, wie es sich dreht und welche Geräusche dabei entstehen.

Welche Themen wird es beispielsweise geben ?

  • Wie hört sich ein frisch eingeschaltetes DLT Laufwerk ohne Band an, wenn man davor steht und lauscht ?
  • Wie hört sich ein eingeschaltetes DLT Laufwerk mit eingelegtem Band an, wenn man davor steht und lauscht ?
  • Wie hört es sich an, wenn ein DLT Laufwerk dauerhaft streamt (der wünschenswerte Normalfall) ?
  • Wie hört es sich an, wenn das DLT Laufwerk nicht mehr streamt ?
  • Wie hört sich ein Kugellager im DLT Kopfträger an, wenn es "End of Life" ist, also so merkwürdig pfeift oder "rrrrrrrrrrt" macht ?
  • Wie unterscheiden sich DLT, VS80, DLT1 und SDLT und LTO Laufwerke.

 

 

(Welche Formate werden wir anbieten ?)
Wir rudern erst mal wieder ein Stück zurück, es ist zur Zeit zu aufwendig, alle diese Formate zu unterstützen. Es gibt vorerst nur das "xxx.wmv".

Es gibt nur wenige wirkliche Internet- "Standard" Film- Formate (aber was ist schon Standard imInternet), die man im ganz normalen Allerwelts- Browser einfach anklickt und dann läuft das Filmchen ab. Natürlich reicht ein einziges Format nicht aus, wir versuchen es mit den "unserer Meinung nach" wichtigsten Formaten.

 

Dazu zählen vorerst:

  • Apples Quicktime Format (der Player soll kostenlos sein)
  • Macromedia Flash (ein weit verbreiteter aber sehr unterschiedlicher Internet- Standard)
  • Windows Media Player (virenanfällig aber immer bei Winxxxx dabei, .wmv, wma und AVI?)
  • Real Player (?? wer hat ihn - er soll sehr geschwätzig sein ??)

 

Aus der c´t vom Sept. 2006 entnehmen wir, daß sich folgendes Ranking bei den Internet-Video !! Formaten ergeben "hätte":

  • Flash zu 95%
  • Windows Media zu 84%
  • QuickTime zu 66%
  • RealPlayer zu 56%

 

Wenn jetzt die ersten Filme auf den untergeordneten Seiten verfügbar sind, probieren Sie es bitte aus und geben Sie uns bitte ein Feedback. Wenn das bei Ihnen warum auch immer nicht geht, hier ist unser Feedback Formular.

So war es bei Netscape 6, beim Netscape 7.1 ist es wieder anders.

Nach oben

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt