Sie sind hier : Startseite →  Erfahrung (vor 2010)→  generalüberholt

ebay : was ist "preiswert" - was ist "billig" ?

Hallo

Bei eBay werden vom Hersteller generalüberholte Compaq DLT Streamer 40/80 GB angeboten. Das Angebot sieht sehr seriös aus, die Geräte sind in Folie versiegelt mit Rechnung und 1 Jahr Gewährleistung. Sie haben ja ziemlich viel Ahnung von DLT Streamern, was ist denn im allgemeinen von solchen generalüberholten Geräten zu halten? Kann man da mit gutem Gewissen zugreifen?

 

Vielen Dank im voraus!

Mit freundlichen Grüßen

TB

 

 

Hallo,

generalüberholte Geräte ?? Von wem bitte ?

Compaq (später HP) hat uns erklärt, man sende die Geräte an Quantum ein, Quantum hatte uns erklärt, für die DLT8000er machen sie nichts mehr,

Es stellt sich die Frage, was wurde überholt ?

Was wurde geprüft ? wie sorgfältig ?

Darum der Tip, kaufen Sie 3 Stück, vermutlich wird mindestens eines davon länger funktionieren.

Lesen Sie vorher hier mal, womit Sie pokern und was für Probleme auftauchen könnten:

 

http://www.useddlt.com/dlt-8000.0.html

http://www.useddlt.com/dlt-8000-hilfe.0.html

http://www.useddlt.com/dlt-8000-band-hilfe.0.html

 

Die Frage ist, wie gut sind Ihre Nerven, denn 1 Jahr Garantie klingt für 249.- incl. Mwst recht gut, eigentlich zu gut, fast schon billig.

--

 

mit freundlichen Grüßen / kind regards

das RDE Team

(Sommer 2006) - Erfahrungen mit DLT Laufwerken

Wir haben jetzt deutlich über 500 DLT Laufwerke auf dem Labortisch gehabt.

 

Bei jedem Laufwerk lesen wir beim Eintreffen die Daten aus, damit man mal irgendwelche Anhaltspunkte hat, wie viele Betriebsstunden und wieviele Kopfstunden ein Laufwerk hat bzw. haben kann, bevor die ersten Probleme auftauchen. Und wir bekommen ja hauptsächlich Geräte mit Problemen.

 

Das ist im allgemeinen sehr aufschlußreich, denn unsere DLT- Euphorie von 2002 ist schon etwas abgeflacht.

 

Insbesondere das DLT 8000 ist ein sehr "breitbandiges" Produkt von "geht überhaupt nicht mehr" trotz neuwertigem Kopf bis "geht immer noch" obwohl eigentlich uralt. Wirkliche glaubwürdige Argumente gibt es da (fast) nicht.

 

Wie bereits an anderer Stelle gesagt, scheint diese 40 Giga Technik an der Grenze des Machbaren zu operieren und bei der kleinsten "Toleranzüberschreitung" oder Unterschreitung einen Fehler zu produzieren.

 

Die DLT 2000XT laufen nahezu unbekümmert, bis der Kopf wirklich abgeschliffen ist oder ein Blitz eingeschlagen hat. Auch die DLT 4000 Laufwerke machen geringe Sorgen. Erst bei den DLT 7000 Laufwerken fingen ganz merkwürdige Probleme an. Doch wenn ein 7000er mal läuft, dann läuft es. Wir selbst sichern auf ein recht altes DLT 7000 Diff Laufwerk in einer Compaq II Library und es rennt toll.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt