Sie sind hier : Startseite →  Erfahrung (vor 2010)→  Ebay→  Ebay 1

Das sollten Sie immer bedenken :
ebay >> das heißt "no risc, no fun" !

und Sie haben Freude (Fun) ohne Ende, denn die meisten haben überhaupt keine Ahnung, was sie da verkaufen bzw. anbieten.

Könnte ein Gerücht sein . . . .

Wir wollen mal nicht behaupten, da würde vorsätzlich betrogen, es wird nur etwas geschummelt und geflunkert, um "das Zeug da" zu verhökern. Unsere Erfahrung mit dem deutschen ebay.de zeigt, es werden zu oft defekte Geräte, Drives und auch Libraries unter Ausschluß von Garantie und Umtausch von "sogenannten Privaten" angeboten. Sehr oft sind das die neuen Keller- oder Mansarden- "Ich-AGs". Also Vorsicht. Sie müssen später auf Ihre Kosten nachweisen, daß das doch bereits Firmen waren, die Ihnen das Ding angedreht haben.

 

Im amerikanischen ebay.com herrscht da eine andere Kultur. Wenn dort defekt steht, ist es auch defekt. Wenn dort "Not DOA" (also not dead on arrival = nicht tot beim Eintreffen) steht, dann ist es zu 98% wirklich ganz, so unsere gute Erfahrung. Dort sind auch die Gesetze völlig anders als bei uns.

Worauf sollten Sie achten ?

  • Der Anbieter sollte reinschreiben, ob er überhaupt weiß, was er da versteigert.
  • Wenn das Gerät als "inoffiziell ok" , aber "offiziell als defekt" von Privat angeboten wird, ist höchste Alarmstufe angesagt und bei größeren Geräten der Knartsch vorprogrammiert.
  • Der Höchstpreis sollte, nein, muß ! deutlich unter dem Marktpreis bei professionellen Anbietern liegen.
  • Im Falle eines Defektes stehen Sie auf dem Schlauch und haben dann nur noch Probleme.
  • Wir bei RDE zum Beispiel bedienen keine privaten Kunden mehr, wir hatten da nur schlechte Erfahrungen gemacht.
  • Und aktivieren Sie sowieso die typischen ebay Alarmglocken, wenn Sie bieten.

Ein Beispiel (1) für einen DLT-7000 (Originaltext!)

Originaltext : (Name und ebay Nummer sind bekannt)

Quantum DLT 35/70 GB SCSI Streamer, Interner, original Quantum DLT Streamer, DLT 7000, Gebrauchter, guter Zustand.

 

Völlig in Ordnung - wenig benutzt. Lediglich die Plastikklappe, hinter der sich dann die Bänder im Laufwerk verbergen ist fort. Aber die braucht eh kein Mensch.

Idealer Streamer für Ihren Compaq Proliant Server. Passt natürlich auch in jeden anderen Einbauschacht oder externe Gehäuse.

Was für ein fataler Fehler ! Wenn der Drive einen Tag ohne eine Kassette in Betrieb ist, ist das DLT-Main-Board fast glühend, denn der Server saugt die Luft durch den offenen Kassettenschacht an. Und dann ist er hin, der Drive.

Übrigens, das mit dem "wenig benutzt" können Sie später prüfen. Die DLTs speichern die "Power on" Stunden sowie die "Tape moving hours". Das kann man dann mit den HP L&TT abfragen.

 

Und Sie können das reklamieren, auch bei privat, das wäre vorsätzliche Täuschung.

Hier ein weiteres Beispiel (2) ohne Namen (Originaltext!)

Originaltext : (Name und ebay Nummer sind auch hier bekannt)

Dell 19" Autoloader DLT 7x80 GB Library Powervault 120

Die Firma "xyz" bietet Ihnen regelmäßig hochwertige und geprüfte Technik zum Kauf an. Unser Technik-Team überprüft alle Produkte vor dem Verkauf an Sie mit entsprechenden Testgerätestrecken auf Herz und Nieren.

Dieses BackUp-System ist eines der feinsten Systeme die es auf dem Markt gibt. Sozusagen die High-End-Variante der Bandsicherungssysteme.

 

Bei PowerVault™ 120T DLT1 handelt es sich um ein SCSI-2-kompatibles Datenspeichergerät mit einer erweiterten Kapazität, einem hohen Datendurchsatz sowie einer Komprimierungsfunktion. Ausgestattet mit einem DLT1-Laufwerk von Benchmark®, wird PowerVault™ 120T DLT1 als zwei SCSI-Laufwerke auf einem einzelnen SCSI-Bus eingesetzt.

  • Ultra Wide SCSI 2
  • Niedrigspannungs-DIFF/SE
  • 68-Nadel-HD
  • maximal 10 s4
  • LCD Menü-Anzeigen + Display, Einschalttaste, Betriebsleuchte, Aktivitäts- und Warnleucht

Unser Kommentar :

Dieses ADIC Faststor OEM Gerät ist im Bereich Entry Level, also im untersten Bereich der Datensicherung angesiedelt und nicht die oder eine High-End-Variante der Bandsicherungssysteme. (Das sagt sogar der Hersteller selbst). Diese Anpreisung wäre also sehr sehr stark übertrieben, wenn nicht sogar gelogen. Die DLT1 Laufwerke von Benchmark sind leider billigste Technik, leider.

Mit diesen genannten Eigenschaften können selbst wir nichts Vernünftiges anfangen:

  • Niedrigspannungs-DIFF/SE
  • 68-Nadel-HD
  • maximal 10 s4
  • LCD Menü-Anzeigen + Display, Einschalttaste, Betriebsleuchte, Aktivitäts- und Warnleucht

DIFF ist immer HVD, also High Voltage Differential, SE ist immer "Single Ended", eine Kombination dieser neuen Art ist uns nicht bekannt, auch was eine 68 Nadel Harddisk sein soll, ist uns fremd, und was hier 10s dauern soll, ist auch nicht nachvollziehbar.

Und das DLT1 Laufwerk von Quantum, also nicht mehr Benchmark, ist die Billig-Variante des DLT 8000, also ganz im Gegenteil nicht der hohe Datendurchsatz, sondern der besonders niedrige.

Das echte DLT 8000 Laufwerk hat die hohe Datenrate von 6 Mbyte/s und mehr und kostet auch mindestens das dreifache. Auch hat der ADIC Loader nur eine LCD Anzeige und nicht vier. Das ist Unsinn.

 

Bei der Beurteilung dieses Angebotes heißt das nur, daß der Sachbearbeiter (fast) keine Ahnung hat und Sie das beachten sollten. Das muß und soll in keiner Wiese bedeuten, daß das Angebot unseriös ist. Nur verlassen sollten Sie sich auf keinen Fall auf solche Aussagen.

Wie gesagt:

<typohead type="3">ebay.de = NO RISC, no fun.</typohead>

 

Ein drittes Beispiel:

HP / Compaq SureStore

DLT70 35/70GB bzw DLT80 40/80GB

immer noch das aktuelle Arbeitstier in der mittleren EDV Technik. 

Ausgereifte Technik zu inzwischen erschwinglichen Preisen

 

Defekt an Bastler

ohne Gewährleistung / Rücknahme

Die HP SureStore DLT-Laufwerke sind für den professionellen Anwender konzipiert, der besonderen Wert auf hohe Leistung und große Speicherkapazitäten legt. HP DLT70-Laufwerke können gleichzeitig zwei Spuren beschreiben beziehungsweise lesen und arbeiten dadurch besonders schnell.

Zum Glück hatte der Gewinner bei nur 30.- Euro (x 2 für 2 Stück) den Zuschlag bekommen. So kann er im Zweifelsfall aus Zweien dann Eines machen.


- Werbung Dezent -
© 2003/2018 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - Zum Flohmarkt